Einladung zum Mieterfest 2017

01.06.2017

Laden Sie sich hier unsere Einladung zum Mieterfest 2017 herunter. Wir freuen uns schon auf Sie!

Einladung Mieterfest 2017

Abschaltung analoger Kabelprogramme durch unitymedia

15.02.2017
 
Ab 01.07.2017 wird es nur noch digitale Programme geben. Da diese Information Fragen aufwirft, wollen wir die wichtigsten Fragen hier schon einmal beantworten:
 
1.) Muss man einen Receiver von unitymedia nehmen oder kann man sich auch privat einen kaufen?
 
Nein, man ist nicht verpflichtet einen Receiver von unitymedia zu nehmen. Unitymedia stellt unseren Mietern jedoch kostenfrei einen Receiver zur Verfügung. Für den Mieter fällt nur eine einmalige Aktivierungsgebühr an. Die Höhe der Gebühr ist derzeit noch nicht bekannt.
 
2.) Wie viele Digitale-Programme stehen nach der Abschaltung zur Verfügung?
 
Es wird ca. 75 Digitale-Programme geben.
 
3.) Benötigt man grundsätzlich eine Karte, welche kostenpflichtig ist?
 
Für die ca. 75 digitalen Programme benötigt man keine Karte und es fallen auch keine weiteren Kosten an. Will man jedoch z. B. HD-Programme empfangen, wird eine Karte benötigt. Dies ist dann auch mit Kosten verbunden. Nähere Informationen hierzu erhält man direkt bei unitymedia.
 
 
 
 

Angebot für eine Energieberatung

13.02.2017

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW bietet für Mieterinnen und Mieter der WHS einen "Basis-Check" an. Hierbei wird von den Energie-Experten der Verbraucherzentrale zunächst eine Bestandsaufnahme der mit Strom betriebenen Geräte in der Wohnung erstellt und deren Einsatzdauer sowie Nutzen abgefragt. Geprüft werden unter anderem die Angaben der letzten Strom- und Heizkostenabrechnung, es werden die vorhandenen Elektrogeräte gesichtet ...und Einsparmöglichkeiten von Strom sowie Heizung ermittelt. Zusätzlich wird im Gespräch das Heiz- und Lüftungsverhalten besprochen. Nach ca. zwei Wochen erhalten Sie einen Kurzbericht per Post mit den Check-Ergebnissen.

Folgende Aspekte können dabei zum Tragen kommen:

o Wie (hoch) ist mein Verbrauch einzuschätzen?
o Wo kann ich in meinem Haushalt Strom sparen?
o Welche Elektrogeräte sollte ich mittelfristig ersetzen?
o Wie kann ich meine Heizkosten sinnvoll beeinflussen?
o Was muss ich beim Lüften beachten?

Eine Energieberaterin oder ein Energieberater der Verbraucherzentrale kommt für die rund 6o-minütige Beratung zu Ihnen nach Hause. Der Eigenanteil für diese neutrale Beratung liegt normalerweise bei 10 Euro. Im Aktionszeitraum bis zum 31. Dezember 2017 erstatten wir, die Wohnungsgesellschaft Halver-Schalksmühle mbH, Ihnen diesen Betrag gerne im Nachhinein zurück. Hierzu legen Sie uns einfach nach erfolgter Beratung Ihren Kurzbericht vor.

Das Angebot gilt zunächst ab Ende 2016 für unsere Mieter in Halver. Für die Schalksmühler Bürger beginnt die Aktion im Frühjahr 2017. Dadurch soll gewährleistet sein, dass auch wirklich alle Terminvereinbarungen zeitnah erfüllt werden können.

Bei Rückfragen hierzu stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!

Lesen Sie hier den Flyer der Verbraucherzentrale zu diesem Thema.

 

 

Geänderte Sprechzeiten in Schalksmühle, Mollsiepen 25

16.11.2016

Ab sofort bleibt die Sprechstunde in Schalksmühle, Mollsiepen 25, am

Mittwochvormittag geschlossen.

Montags in der Zeit von 14.00 - 16.00 Uhr steht Ihnen Frau Treff dort weiterhin gerne zur Verfügung.

 

 

Verbesserung unserer Service-Leistungen

27.06.2016

Um unseren Mietern schneller und effizienter helfen zu können, haben wir ab sofort die neue Abteilung Mieterservice eingerichtet. Sie ist Ihr Ansprechpartner in allen Belangen Ihres Mietverhältnisses (Mietbescheinigungen, Bar-Einzahlungen, Beschwerden, Anregungen etc.).

Sie erreichen Frau Alice Treff und Frau Anika Kaisig während unserer Öffnungszeiten in Zimmer 5 unter der Rufnummer 02353 - 91 89-15 oder per WhatsApp unter der Nummer 0151 - 425 132 99. Per Mail sind sie unter a.treff@whs-halver.de und a.kaisig@whs-halver.de erreichbar.

Auch unsere Außenstelle in Schalksmühle, Mollsiepen 25, wird von den Kolleginnen zu den gewohnten Zeiten besetzt.

Unsere Abteilung Vermietung steht Wohnungsinteressenten wie bisher zur Verfügung:

Für Wohnungen in Halver wenden Sie sich bitte an Frau Ute Lüttringhaus in Zimmer 7 unter der Rufnummer 02353 - 9189-22 oder per WhatsApp unter 0160 - 957 528 44. Per Mail ist sie unter u.luettringhaus@whs-halver.de erreichbar.

Für Wohnungen in Schalksmühle wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Djihangiroff in Zimmer 6 unter der Rufnummer 02353 - 9189-16 oder per WhatsApp unter 0160 - 957 262 14. Per Mail ist sie unter a.djihangiroff@whs-halver.de erreichbar.

 

Mieterfest 2013

Beim Mieterfest am 16.08.2013 hatten wir einen wunderbaren Nachmittag und Abend! Das Wetter hat perfekt mitgespielt und es waren viele nette Menschen da, um mit uns zu feiern. Danke an alle, die da waren und dieses Fest zu einem schönen Erlebnis gemacht haben!

Weiterlesen …